Erweiterter Vorstand

 

Referentin Frauen

Die "Referentin Frauen" wurde Mitte der achtziger Jahre im erweiterten Vorstand des NWAV etabliert. Sie wird vom Präsidium des NWAV ernannt und unterstützt diesen im Rahmen der ihr zugewiesenen Aufgaben. Die "Referentin Frauen" ist Ansprechpartnerin im NWAV für die Frauenbeauftragten in den Vereinen. In diesem Zusammenhang ist sie Bindeglied zum Dachverband für Budotechniken und dem Landessportbund.

 

Zu den Themen, mit denen sich die "Referentin Frauen" beschäftigt, gehören:

 

 

    • Gesundheitssport

 

    • spezifische Anforderungen für Frauen und Mädchen

 

    • Finanzielle Förderung von frauen- und mädchenspezifischen Aktivitäten

 

    • Qualifikationsmöglichkeiten für Frauen und Mädchen

 

    • Arbeit in Gremien und Vereinen/Verbänden

 

  • Öffentlichkeitsarbeit u.v.m.

 

Die "Referentin Frauen" soll durch Aktionen, Kursangebote, Werbemaßnahmen etc. die Beteiligung von Frauen im NWAV fördern und dem Präsidium Vorschläge zu förderungsfähigen Projekten unterbreiten. Darüber hinaus soll sie als "Referentin Frauen" innerhalb ihrer Aufgabe den NWAV bei anderen Sportverbänden und im Landessportbund repräsentieren. Sie soll für eine aktive und/oder passive Teilnahme an Programmen der Landesministerien und des Deutschen Sportbundes werben. Dazu arbeitet sie in enger Abstimmung mit dem Präsidium und dem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

 



 

 

Martina Rueter

 

e-mail: frauen(at)aikido-nrw.de

 

 



Referent Kinder- und Jugendarbeit



Der "Referent Kinder- und Jugendarbeit" wurde 2005 im erweiterten Vorstand des NWAV etabliert. Er wird vom Präsidium des NWAV ernannt und unterstützt diesen im Rahmen der ihm zugewiesenen Aufgaben. Der "Referent Kinder- und Jugendarbeit" ist Ansprechpartner im NWAV für die Verbandsmitglieder. In diesem Zusammenhang ist er das Bindeglied zum Präsidium des NWAV.

 

Zu den Themen, mit denen sich der "Referent Kinder- und Jugendarbeit" beschäftigt, gehören:

 

  • Arbeit in Gremien und Vereinen/Verbänden
  • Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen
  • Organisation von Kinder- und Jugendlehrgängen in Abstimmung mit dem Präsidium
  • Ansprechpartner für die Jugendleiter im Verband u.v.m.

 

Der "Referent Kinder- und Jugendarbeit" soll durch gezielte Aktionen Kinder und Jugendliche zum Sport begeistern und im Rahmen des NWAV, in enger Abstimmung mit dem Präsidium, an die Verbandstätigkeiten heranführen.

 

Referent Öffentlichkeitsarbeit



Der "Referent Öffentlichkeitsarbeit" wurde 2004 im erweiterten Vorstand des NWAV etabliert. Er wird vom Präsidium des NWAV ernannt und unterstützt diesen im Rahmen der ihm zugewiesenen Aufgaben. Der "Referent Öffentlichkeitsarbeit" ist Ansprechpartner im NWAV für die Verbandsmitglieder. In diesem Zusammenhang ist er das Bindeglied zum Präsidium des NWAV.

 

Zu den Themen, mit denen sich der "Referent Öffentlichkeitsarbeit" beschäftigt, gehören:

 

  • Aufrechterhaltung und Wartung des Internetauftrittes
  • Veröffentlichung von Internetbeiträgen in Abstimmung mit dem Präsidium
  • Pflege der Lehrgangsdatenbank u.v.m.

 

Der "Referent Öffentlichkeitsarbeit" soll durch Aktionen, Werbemaßnahmen und gezielte Informationsveröffentlichung den NWAV einem breiten Publikum bekannt machen und dem Präsidium Vorschläge für Veröffentlichungen unterbreiten und arbeitet in enger Abstimmung mit dem Präsidium zusammen.