Tendoryu Aikido

Tendoryu Aikido

Kenji Shimizu Sensei; letzter direkter Schüler von O Sensei Morihei Ueshiba. 

 

 

Geboren 1040 begann er 1953 mit dem Judo-Training und trug den 4. Dan, als er 1963, nach seinem Studium an der Meiji-Universität, zum Aikido überwechselte.

Er wurde einer der letzten persönlichen Schüler (Uchi-Deshi) von Morihei Ueshiba, und war 4. Dan Aikido, als O´Sensei Morihei Ueshiba 1969 verstarb.

 

 

Im selben Jahr gründete er in Tokio das Shimizu Dojo, welches er 1975 in Tendokan (Tor zum Himmel) umbenannte. Shimizu Sensei verblieb bis 1973 in der Aikikai-Organisation.

Ab 1982 nannte er seine Art des Aikido Tendoryu (jap. „ten " Himmel, „do " Weg, „ryu "Schule);

1988 erhielt er von der Nihon Budo Kokusai Renmei den 8. Dan.

Im Jahr 2002 wurde Shimizu Sensei als bisher einzigster Aikidoka vom japanischen Außenministerium für seine langjährigen Bemühungen um die Verbreitung der japanische Kultur im Ausland ausgezeichnet. Aus diesem Grund war er auch der erste Aikidoka, der vom japanischen Kaiser auf dessen Sommerfest im Jahre 2002 empfangen wurde.

 

Der Begriff Tendo leitet sich aus einem Wort des klassischen chinesischen Werkes Der goldene Mittelweg ab, in dem es heißt, Aufrichtigkeit sei der Weg zum Himmel. Gleichzeitig ist „Tendo“

aber auch der Geburtsort Shimizu Senseis.

Seit 1978 kommt Meister Shimizu mehrmals im Jahr nach Deutschland und Europa, um hier sein Aikido zu unterrichten, zunächst als prägender Lehrer der Sektion Aikido im Deutschen Judo Bund und später (ab 1993) als Lehrer des Bundesverbandes Tendoryu Aikido Deutschland e.V.

2009 gründete er die internationale Non-Profit Organisation „Tendo World Aikido“ mit Sitz in Tokyo, um eine gemeinsame Plattform für die weltweite Verbreitung des Tendoryu Aikido zu etablieren.

 

 

 

Kyu- und Dangraduierungen im Tendoryu Aikido werden seit 2009 ausschließlich innerhalb der „Tendo World Aikido“ (TWA) von den dazu berechtigten Lehrern vorgenommen.

 

Im Nordrhein-Westfälischen Aikido Verband sind folgende Aikidoka Inhaber einer Lehrlizenz des TWA:

 

Volker Marczona

     

5. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Moers)

Josef Celestina

 

4. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Moers/Essen-Kettwig)

Martina Rüter

 

3. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Essen)

Michael Wefers   5. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Essen)

Lars Vollpracht

 

4. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Aachen)

Ralf Döhring

 

3. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Neus

Ulrich Haake   2. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Wuppertal)

Claudia Schäfer

 

3. Dan Tendoryu Aikido (Dojo Düsseldorf)